Linkliste zu Gedenkstätten und Museen in Deutschland

Die Bundesstiftung Aufarbeitung hat eine Übersicht über Gedenkstätten und Museen zur kommunistischen Diktatur in SBZ und DDR erarbeitet. Diese Publikation liegt unter dem Titel „Orte des Erinnerns“ mittlerweile in der 2. Auflage vor und ist im Ch. Links Verlag erschienen.

Der Band enthält nicht nur Beschreibungen zu ca. 600 Gedenkstätten und Erinnerungsorten, sondern auch Übersichtsbeiträge zu den Themen
- Diktaturerfahrungen und demokratische Erinnerungskultur in Deutschland
(Bernd Faulenbach)
- Sowjetische Speziallager in Deutschland (Jörg Morré)
- Politischer Strafvollzug und Haftanstalten (Tobias Wunschik)
- Die Rolle des MfS in der politischen Justiz der DDR (Johannes Beleites)
- Grenzregime und Mauerbau (Gunter Holzweißig)
- Opposition und Widerstand in der DDR (Ehrhart Neubert)
- Der 17. Juni 1953 (Karl Wilhelm Fricke)
- Friedliche Revolution und deutsche Einheit (Robert Grünbaum)

In der nachfolgenden Linksammlung sind Gedenkstätten und Museen zur Geschichte der DDR aufgeführt, die über eine eigene Homepage verfügen. Die Links sind thematisch bzw. alphabetisch und geographisch geordnet. Die Zusammenstellung impliziert keine Wertung, sondern spiegelt die im Internet verfügbaren Informationsangebote zum Thema wider.

Gedenkstätten zur Erinnerung an Opposition, Widerstand und Verfolgung in der SBZ/ DDR

"Orte der Repression in SBZ und DDR" - Das Internetportal bietet einen Überblick über Gedenkstätten, Museen und historische Orte, die an die Opfer der kommunistischen Repression in der sowjetischen Besatzungszone und der DDR erinnern.

Berlin
Dokumentationszentrum Berliner Mauer
Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde
Forschungs- und Gedenkstätte Normannenstrasse
Gedenkstätte Berlin Hohenschönhausen
Informations- und Dokumentationszentrum der Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes
Museum Haus am Checkpoint Charlie
Gedenkstätte Günter Litfin

Brandenburg
Mahn- und Gedenkstätte "Lindenstrasse 54", Potsdam
Gedenk- und Dokumentationsstätte "Opfer politischer Gewaltherrschaft"
Gedenkstätte Internierungslager Ketschendorf
Gedenkstätte Speziallager Nr. 1 des NKWD/MWD Mühlberg/Elbe
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus
Internierungslager Jamlitz
Zentralwaldfriedhof Halbe
Zuchthaus Brandenburg-Görden
Gedenk- und Begegnungsstätte Ehemaliges KGB-Gefängnis Potsdam e.V.

Mecklenburg-Vorpommern
Dokumentationszentrum für die Opfer deutscher Diktaturen, Schwerin Demmlerplatz
Dokumentations- und Gedenkstätte des BStU in der ehemaligen U-Haft der Stasi in Rostock

Niedersachsen
Grenzdurchgangslager Friedland

Sachsen
Stiftung Sächsische Gedenkstätten
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Torgau
Gedenkstätte Bautzen
Gedenkstätte Münchner Platz, Dresden
Erinnerungs- und Begegnungsstätte im ehemaligen Jugendwerkhof Torgau
Museum im Stasi-Bunker, Machern
Museum in der "Runden Ecke"

Sachsen-Anhalt
Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt
Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn
Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg für die Opfer politischer Gewaltherrschaft
Gedenkstätte Roter Ochse Halle/Saale

Thüringen
Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora
Stiftung Ettersberg / Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße

Überblick

Einen Überblick über die Erinnerungskultur zur innerdeutschen Grenze [810 KB] hat der Journalist und Publizist Frank Möller in Heft 4 (2009) der Zeitschrift "Heimat Thüringen" veröffentlicht.

Weitere Informationen

Auf der privaten Homepage von Ingo Wupperfeld (www.nachkriegsmuseen.de ) findet sich eine umfassende Übersicht auch jener Museen und Gedenkstätten zur deutschen Nachkriegsgeschichte, die über keine eigene Homepage verfügen.

Informationen und Hinweise zur Ergänzung der Linksammlung nehmen wir gerne entgegen.