1. Stiftungsrat

Der 1. Stiftungsrat wurde 1998 gewählt und übte sein Amt bis zum 27. Juni 2003 aus.
Es gehörten ihm folgende Mitglieder an:

Vom Bundestag gewählte Mitglieder gemäß dem Vorschlag der Fraktionen
Vom Bundestag gewählte Mitglieder aus dem Personenkreis, die in Fragen der Aufarbeitung der SED-Diktatur besonders engagiert und qualifiziert sind
Von der Bundesregierung benannte Personen
Vertreter des Landes Berlin