3. Stiftungsrat

Michael Link

Michael Link

Mitglied des Deutschen Bundestages Wahlkreis Heilbronn, Baden-Württemberg Mitglied im Europaausschuß des Deutschen Bundestages
Mitglied im Haushaltsausschuß (Unterausschuß EU-Haushalt) des Deutschen Bundestages
Mitglied in der Parlamentarischen Versammlung der OSZE
Vertreter der FDP im Präsidium der Europa-Union Deutschland e.V.


Geburtstag: 6. Februar 1963
Berliner Büro: Unter den Linden 50, D - 10117 Berlin
Telefon: +49 30 227-73963, Telefax: +49 30 227-76127
Wahlkreisbüro: Klarastraße 7, 74072 Heilbronn
E-mail: michael.link@bundestag.de
Internet: www.michael-georg-link.de


Bundeswehr: Panzerbataillon 364, Külsheim/Baden
Studium: Übersetzerdiplom Französisch und Russisch/ Universitäten Lausanne, Augsburg, Heidelberg

1989 - 1994: Freier Mitarbeiter des Europäischen Parlaments, Straßburg/Brüssel
1995 - 1998: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der FDP-Bundestagsfraktion für die Enquete-Kommission „Aufarbeitung der SED-Diktatur“
1999 - 2002: Referent von Bundesminister a.D. Dr. Klaus Kinkel
2003 - 2005: Referent der FDP-Bundestagsfraktion (Fachbereich Internationale Politik, Schwerpunkt Entwicklungspolitik)
seit 2012: Staatsminister im Auswärtigen Amt, Beauftragter für die deutsch-französische Zusammenarbeit

Seit 1998: Politikberater in der Auslandsarbeit der Friedrich-Naumann-Stiftung (Schwerpunkte: Wahlkampfstrategie, Europäische Institutionen, Liberalismus)
Freiberuflicher Trainer im Vorbereitungsverfahren für EU-Beitrittskandidaten in Mittel-, Ost- und Südosteuropa

Politisches
1986: Eintritt in die FDP
1989 - 1995: Stellv. Bundesvorsitzender und Bundesschatzmeister der Jungen Liberalen
1992 - 1995: Vertreter der Jungen Liberalen im FDP-Bundesvorstand
Seit 2003: Mitglied des FDP-Landesvorstands Baden-Württemberg
Sept. 2005: Wahl in den Deutschen Bundestag (erste Kandidatur: 2002)
Juli 2006: Wahl ins Präsidium der FDP Baden-Württemberg als Landesschatzmeister
Nov. 2006: Wahl zum Vorsitzenden des FDP-Stadtverbands Heilbronn

Weitere Funktionen und Mitgliedschaften
- Delegierter des Bezirksverbands Heilbronn-Franken zum FDP-Bundesparteitag
- Mitglied im Parteirat (Council) der Europäischen Liberaldemokratischen Partei (ELDR) und im Vorstand der Deutschen Gruppe der Liberalen Internationale (DGLI)
- Mitglied des Verwaltungsrats der Reinhold-Maier-Stiftung
- Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Deutsch-Polnische Zusammenarbeit
- Mitglied der Heilbronner Bürgerstiftung, des Arbeiter-Samariter-Bunds, der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde und der Südosteuropa-Gesellschaft