3. Stiftungsrat

Dr. Ulrich Schlie

Dr. Ulrich Schlie

Leiter Planungsstab Bundesministerium der Verteidigung

Geboren am 27. Mai 1965 in Nürnberg, verh., zwei Söhne und eine Tochter. 1984 Abitur in Röthenbach an der Pegnitz, 1984-85 Bw: GWDL in Amberg und Regensburg, 1985-90 Studium der Geschichte, Politikwissenschaften, Romanistik, VWL an den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Bonn und London (LSE), Abschlüsse: M.A. und Dr. phil., 1991-93 Stiftung Wissenschaft und Politik, 1993 Eintritt in den Auswärtigen Dienst, 1995-2001 beurlaubt zur CDU/CSU Bundestagsfraktion als außenpolitischer Berater, 2001 Visiting Fellow, Peterhouse College, Cambridge/UK, 2001-02 Inhaber des Alfred-Grosser-Lehrstuhls am Institut d’Etudes Politiques de Paris, 2003-2005 Vertretung des Landes Hessen beim Bund, Lehraufträge: Universität Erlangen-Nürnberg, Berlin (HU) und Erfurt, Veröffentlichungen: Bücher und Aufsätze zur deutschen und europäischen Geschichte sowie zur Außen- und Sicherheitspolitik. Seit November 2005 in obiger Verwendung.