4. Stiftungsrat

Katrin Budde

Katrin Budde

Geboren am 13. April 1965 in Magdeburg, römisch-katholisch, verheiratet, zwei Kinder.

1983 Abitur; 1983 bis 1984 Praktikum VEB SKL, 1984 bis 1989 Studium an der TU Magdeburg, Abschluss Diplom-Ingenieurin; 1989 bis 1990 wissenschaftliche Mitarbeiterin FER.

1989 Eintritt in die SPD; zu verschiedenen Zeiten Ortsvereinsvorsitzende, Landesvorsitzende, Bundesparteiratsmitglied, Mitglied der Kontrollkommission, Mitglied des Bundesvorstands.

1990 bis 2017 Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt; 2001 bis 2002 Ministerin für Wirtschaft und Technologie des Landes Sachsen-Anhalt; 2006 bis 2016 Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag Sachsen-Anhalt; seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Katrin Budde ist Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages.