Maxim Leo: Life imprisonment. In Memory of the Great Terror 1937. With a Foreword by Hermann Weber.

Abstract

In: Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2012. Berlin: Aufbau Verlag, pp. 335-340.

Über den Autor

Maxim Leo, geb. 1970 in Ost-Berlin, Ausbildung zum Chemielaboranten an der Akademie der Wissenschaften der DDR, 1990–1995 Studium der Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin und am Institut d‘études politique de Paris. 1995–1996 Nachrichtenredakteur beim Fernsehsender RTL, seit 1997 Redakteur bei der Berliner Zeitung. 2002 erhielt er den Deutsch-Französischen Journalistenpreis, 2006 den Theodor Wolff-Preis. 2009 erschien sein autobiografisches Buch Haltet euer Herz bereit, wofür er im Dezember 2011 mit dem Europäischen Buchpreis ausgezeichnet wurde.