Aktuelles

Aktuelle Meldung vom 28.07.2015

Bildungskatalog „SED-Diktatur und deutsche Teilung“ der Bundesstiftung Aufarbeitung: Umfangreiches Begleitmaterial für den Schulunterricht

Im Bildungskatalog der Bundesstiftung Aufarbeitung finden Pädagoginnen und Pädagogen Hinweise auf didaktische Materialien, die ausdrücklich für den Einsatz in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit erstellt wurden.

Jungen Menschen fällt es häufig schwer, historische Ereignisse wie die Teilung des Landes, den Bau der Berliner Mauer, das Leben in einer Diktatur oder die revolutionären Ereignisse von 1989/90 nachzuvollziehen. Für die kind- und jugendgerechte didaktische Arbeit an Schulen hat der Arbeitsbereich Schulische Bildungsarbeit der Bundesstiftung Aufarbeitung anbieterübergreifend zahlreiche Materialien zusammengestellt. Darunter sind Dokumente der Kulturministerien und Landesinstitute für Lehrerfortbildung, der Landeszentralen für politische Bildung und renommierter Schulverlage sowie Materialsammlungen von Bildungsvereinen und -einrichtungen.

Zum Themenkomplex „Deutsche Einheit“ und „Wiedervereinigung“ stehen im Bildungskatalog über 50 verschiedene Materialien zur Verfügung, mit denen Lehrerinnen und Lehrer und ihre Schülerinnen und Schüler einen spannenden Unterricht zu verschiedenen Lerneinheiten durchführen können. Hierfür stehen Hinweise auf Kopiervorlagen und Arbeitsblätter, Exkursions- und Filmhefte sowie DVDs für alle Altersklassen und Schulformen von der Grundschule bis zur gymnasialen Oberstufe bereit.

Das Themenspektrum deckt dabei u.a. das politische System der DDR, die Ereignisse des 17. Juni 1953, den Mauerbau 1961, den Zusammenbruch der DDR und den Mauerfall 1989 ab. Die Detailansicht gibt jeweils darüber Auskunft, wo die Materialien bezogen werden können.

Direkt zu den Materialien zum Themenkomplex „Deutsche Einheit“ und „Wiedervereinigung“ gelangen Sie hier.