Aktuelles

Aktuelle Meldung vom 05.03.2018

Schwerpunkt "Stalinisierung": Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2018 erschienen

Cover des Jahrbuchs für Historische Kommunismusforschung 2018 Am 5. März ist das Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2018 (JHK) erschienen. Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe ist die Stalinisierung der kommunistischen Parteien in den 1920er Jahren.

Unter dem Titel "Mechanismen. Protagonisten. Widersacher" zeichnen die JHK-Beiträge nach, wie einzelne Politiker die kommunistischen Parteien in ihren Heimatländern prägten und wie sich die Parteien zum Stalinismus positionierten und in Parlamenten agierten.

Dabei ist ein Teil der Publikation Hermann Weber (1928–2014) gewidmet, der die DDR- und Kommunismusforschung entscheidend mitgeprägt hat.

Mehr zum JHK 2018 lesen Sie hier.