Aktuelles

Aktuelle Meldung vom 26.04.2018

Begleitband zur Ausstellung "Voll der Osten" erschienen

Cover des Begleitbuchs "Voll der Osten" Das Buch mit allen Fotos und Texten aus der Ausstellung "Voll der Osten. Leben in der DDR" ist jetzt im Buchhandel erhältlich.

Der Band enthält die Ausstellungsfotos von Harald Hauswald, die den DDR-Alltag der 1980er Jahre dokumentieren: junge Leute, die sich für Frieden und Umweltschutz einsetzten, Rocker, Hooligans, aber auch absurde Szenen, in denen Propagandaparolen und Realität in der SED-Diktatur aufeinanderprallen.

Mit seinen Begleittexten ordnet der Historiker und Publizist Stefan Wolle die Bilder ein und wirft einfühlsame Schlaglichter auf einen Alltag, der auch im Gedächtnis der Zeitzeugen zunehmend verblasst.

Zusätzlich können Leserinnen und Leser über die im Buch abgedruckten QR-Codes Videointerviews abrufen, in denen Harald Hauswald berichtet, wie einzelne Fotografien entstanden sind.

Das Buch ist zum Preis von 12 EUR im Buchhandel erhältlich und kann auch direkt beim Jaron Verlag bestellt werden.