Aktuelles

Aktuelle Meldung vom 24.07.2018

"Die DDR im Jahr 1982" - Neue Broschüre zu einem historischen Schlüsseljahr erschienen

Cover "Die DDR im Jahr 1982" 1982 steckte die DDR in wirtschaftlichen und politischen Schwierigkeiten. Das Land hatte sich vom sozialistischen Vorzeigestaat zum Sorgenkind innerhalb des kommunistischen Machtblocks gewandelt.

Schon im Januar 1982 äußerte Erich Honecker den Satz "Wenn eines in besonderem Maße über den Erfolg des Ganzen entscheidet, dann 1982". Doch statt sich der vielfältigen Probleme anzunehmen und dringend notwendige Reformen durchzuführen, unterdrückte die SED jeglichen Widerspruch. Das konnte nicht ohne Folgen bleiben.

"Die DDR im Jahr 1982" von Heike Hoffmann, Michèle Matetschk und Jens Schöne zeichnet nach, wie 1982 zum Schlüsseljahr für die weitere Entwicklung in der DDR wurde. Die Broschüre ist jetzt im Onlineshop der Bundesstiftung Aufarbeitung erhältlich.