Aktuelles

Aktuelle Meldung vom 13.08.2018

Bundesstiftung Aufarbeitung erinnert an den Mauerbau vor 57 Jahren

Heute vor 57 Jahren begann der Bau der Berliner Mauer. Damit schlossen die Machthaber in der DDR das letzte Schlupfloch in den Westen. Flucht waren seit dem 13. August 1961 nur noch unter größtem Risiko möglich. Wir erinnern heute besonders an die Opfer der Deutschen Teilung, die an der Mauer, der innerdeutschen Grenze oder anderswo am Eisernen Vorhang verhaftet, verletzt oder sogar getötet wurden.

In unserem Themenschwerpunkt zum Mauerbau finden Sie zahlreiche Informationen zum Mauerbau, Zeitzeugeninterviews, Dokumentationen und Hinweise auf Materialien.