Aktuelles

Aktuelle Meldung vom 14.12.2018

Kein Ende der Erinnerung! Rundfunkporträt zu 20 Jahre Bundesstiftung Aufarbeitung

Zum 20-jährigen Bestehen der Bundesstiftung Aufarbeitung hat die Journalistin Simone Reber ein Rundfunkporträt für das Kulturjournal von Bayern 2 gemacht. Zeitzeugen, wie Rainer Eppelmann und Harald Hauswald geben Auskunft über ihre Perspektive. Der Beitrag beginnt bei Minute 4:50.

Zum Beitrag des BR