Aktuelles

Aktuelle Meldung vom 08.11.2019

Podium am 9.11.: Zeitzeugen der Friedlichen Revolution

Anlässlich der Festivalwoche "30 Jahre Friedliche Revolution - Mauerfall" in Berlin laden die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und Kulturprojekte Berlin am 9. November 2019 zum Zeitzeugengespräch ein. Über die Hoffnungen, Wünsche und Erwartungen von 1989 diskutieren Stephan Hilsberg, Andreas Schönfelder, Wolfgang Templin, Prof. Dr. Manfred Wilke und Evelyn Zupke ab 15:30 Uhr in der Zionskirche in Berlin.

Weitere Informationen zur Veranstaltung