Publikationssuche




Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Sylvia Kabus: Weißer als Schnee

Sylvia Kabus: Weißer als Schnee

"Die Verschwiegene Bibliothek" in der Büchergilde Gutenberg, hrsg. von Ines Geipel und Joachim Walther, Edition Büchergilde, 2008, ISBN: 987-3-940111-49-4
Im Buchhandel für 19,90 € erhältlich.


Poetisch und anmutig erzählt Sylvia Kabus in Weißer als Schnee von Rica, di als Altenpflegerin in Leipzig arbeitet. Zusammen mit ihren Kolleginnen kämpft sie gegen die Versorgungsengpässe und die abstrusen Vorgaben des SED-Regimes. Ein dichter Roman über den leisen Widerstand einer Frau, die sich mit allen Mitteln gegen die staatliche Willkür zur Wehr setzt.

»Der Text ist die Geschichte eines reinigenden Schweigens, entstanden aus einem Lebensmaterial, das in Todesnähe brachte.« Sylvia Kabus

Im Rahmen der Reihe "Verschwiegene Bibliothek" versammeln die Herausgeber Ines Geipel und Joachim Walther weitgehend unbekannte, regimekritische Literatur jenseits des offiziell geduldeten DDR-Literaturkanons. "Die Verschwiegene Bibliothek" wurde mit Unterstützung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur realisiert. Die komplette Textsammlung ist bei der Bundesstiftung Aufarbeitung archiviert.

Im Buchhandel erhältlich.