Aufstände gegen die kommunistischen Diktaturen

Publikationssuche




Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Peter Bruhn: 17. Juni 1953

Peter Bruhn: 17. Juni 1953

Bibliographie

Berliner Wissenschafts-Verlag 2003, ISBN 978-3830503996

Gedruckt mit Unterstützung der Bundesstiftung Aufarbeitung.

Der Aufstand vom 17. Juni 1953 in der DDR jährt sich im Jahre 2003 zum fünfzigsten Mal. Dieses Ereignis ist für die Erinnerungskultur des vereinten Deutschlands von herausragender Bedeutung - die deutsche Geschichte ist nicht reich an Zeugnissen kollektiven Widerstands gegen Diktatur und autoritäre Herrschaft. Peter Bruhn nahm am Demonstrationszug der Bauarbeiter der Stalin-Allee am Vormittag des 16. Juni 1953 teil und wurde Augenzeuge der dramatischen Entwicklungen, die in der brutalen Niederschlagung endeten.

Nach seiner Flucht in die Bundesrepublik verfolgte Peter Bruhn als Bibliograph die neu erscheinende Literatur zu diesem Ereignis und erstellte hieraus die vorliegende umfangreiche Bibliographie. Sie umfasst für die Jahre von 1953 bis 2003 mehr als 2.300 bibliographische Angaben, die durch Kapitelüberschriften und teilweise durch Annotationen ergänzt werden. Ein umfangreiches Themenverzeichnis und ein Personenregister machen die Bibliographie zu einem unverzichtbaren Wegweiser für alle, die sich zukünftig mit dem Thema befassen wollen.

Mit dieser Bibliographie setzt Peter Bruhn dem Aufstand vom 17. Juni, den Menschen, die mit viel Mut und Zivilcourage für demokratische Rechte eintraten, sein eigenes Denkmal.

Die Bibliographie ist für 48,- EURO im Buchhandel erhältlich.

Im Buchhandel erhältlich.