Material für die Schule

Bildungswegweiser [700 KB]
Zum 60. Jahrestag des Volksaufstands am 17. Juni 1953 haben die Stasi-Unterlagen-Behörde und die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gemeinsam einen Bildungswegweiser herausgebracht. Der Wegweiser präsentiert eine Auswahl der neueren Literatur sowie von Internetseiten über den Volksaufstand. Ebenso werden ausgewählte Gedenkorte und Zeitzeugen des Aufstands vorgestellt.

Bildungskatalog der Bundesstiftung Aufarbeitung
Unter dem Stichwort "17. Juni 1953" bietet der Bildungskatalog "SED-Diktatur und deutsche Teilung" der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur Hinweise auf zahlreiche Materialien, die Anregungen vermitteln, den Volksaufstand in der DDR vom 17. Juni 1953 im Unterricht zu behandeln.

www.17juni53.de
Die Website bietet eine Chronik der Ereignisse, eine multimediale Karte, sowie kurze Forschungsüberlicke, Zeitzeugenberichte, Bilder, O-Töne, Gedenkansprachen und Stellungnahmen.

Zeitzeugenbüro
Das Portal ermöglicht nicht nur eine Personenrecherche von Zeitzeugen zu verschiedenen Schwerpunkten der DDR-Geschichte, es bietet auch Unterrichtsmaterialien zum Download sowie Anregungen für Exkursionen, Projekttage, Veranstaltungen und Vorträge.

Jugendopposition.de
Die Webseite bietet einen Überblick über die jugendliche Oppositionskultur in der Diktatur. Im Themenschwerpunkt wird der Volksaufstand in verschiedenen Städten geschildert; dazu werden auch Originalquellen präsentiert. Weiterhin sind auch didaktische Materialien zu finden.

Bundeszentrale für politische Bildung
Themenblätter für den Unterricht über den Volksaufstand in der DDR.