DDR-Geschichte und deutsche Teilung im Überblick

Publikationssuche




Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

50 Jahre in 50 Tagen - Erinnerungen für die Zukunft

50 Jahre in 50 Tagen - Erinnerungen für die Zukunft

Eine Produktion von NDR 1 Radio Mecklenburg-Vorpommern, neu herausgegeben gemeinsam mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, 2007.

5o Jahre in 50 Tagen - diese Doppel-CD zieht Bilanz: Sie erinnert an die Schwierigkeiten und Herausforderungen der Nachkriegszeit und der Aufbauphase beiderseits der innerdeutschen Grenze, an die Zeit des »Kalten Krieges«, an den »Herbst '89« und die aufregenden Monate des demokratischen Umbruchs in der DDR, die Stationen auf dem Weg zur Einheit und die ersten gemeinsamen Jahre danach. 50 Jahre doppelte deutsche Staatsgründung und zugleich ein halbes Jahrhundert Grundgesetz war im Jahre 1999 für NDR 1 Radio MV Anlass, binnen fünfzig Tagen einen Rückblick auf fünfzig Jahre zu nehmen: Auf den Punkt gebracht in jeweils zwei bis drei Minuten, zu hören sind berühmte Worte, die sich ins kollektive Gedächtnis eingebrannt haben, sowie vertraute Melodien, die ganz persönliche Erinnerungen an vergangene Jahrzehnte wachrufen. Sich zu erinnern lohnt sich, meinen wir, nicht nur am Ende des vergangenen Jahrhunderts. Darum erscheint diese Doppel-CD nun im Jahre 2007 erneut, gemeinsam mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. NDR 1 Radio MV und die Bundesstiftung Aufarbeitung wünschen viel Freude und gute Unterhaltung mit diesem spannenden und informativen Hörerlebnis.

Gerd Schneider, Direktor NDR Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern
Rainer Eppelmann, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Schutzgebühr: EUR 5,00
(inkl. Versandkosten)