DDR-Geschichte und deutsche Teilung im Überblick

Publikationssuche




Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Die DDR im Jahr 1961

Die DDR im Jahr 1961

Wenn man an die DDR erinnern will, bleiben vor allem diese Jahre im Gedächtnis:
1949 (Gründung), 1953 (Volksaufstand), 1961 ( Mauerbau) und 1989 (Friedliche Revolution). Historiker bezeichnen den 13. August 1961 als den wirklichen, zweiten, soziokulturellen oder heimlichen Geburtstag der Republik, denn an diesem Augustsonntag wurde der "Mauerstaat" geboren, der 28 Jahre Bestand haben sollte. Die "Absicherung der Grenze", von der SED-Führung als Erfolg und Sieg verkauft, bot in der Folge Anlass, alle fünf Jahre die Errichtung des "Antifaschistischen Schutzwalls" bzw. den Mauergeburtstag mit Veranstaltungen feierlich zu begehen; letztmalig 1986 am 25. Jahrestag.

Schutzgebühr: EUR 2,00
(inkl. Versandkosten)