Publikation DDR-Zeitzeugen in Schulen
Gelebte Geschichte. DDR-Zeitzeugen in Schulen
Ein Leitfaden für Lehrkräfte
Der Leitfaden bietet praktische Anregungen für die Durchführung und Moderation von Zeitzeugengesprächen und liefert darüber hinaus Hinweise und Fragestellungen für eine umfassende Vor- und Nachbereitung.
Das Online-Portal www.zeitzeugenbuero.de der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur vermittelt den Kontakt zu Hunderten Zeitzeugen im gesamten Bundesgebiet.
Weiterlesen

Deren Erinnerungsberichte machen historische Ereignisse erfahrbar und ermöglichen insbesondere Jugendlichen Einblicke in das Leben in der SED-Diktatur.

Gleichzeitig haben Zeitzeugengespräche im Klassenzimmer ein enormes Potenzial, um die historischen Kompetenzen von Jugendlichen zu fördern. Der Leitfaden bietet praktische Anregungen für die Durchführung und Moderation von Zeitzeugengesprächen und liefert darüber hinaus Hinweise und Fragestellungen für eine umfassende Vor- und Nachbereitung.

Die Broschüre kann gedruckt kostenlos bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.

Typ
Broschüre
Preis
0,00€
(Inkl. Versandkosten)
Thema
Unterricht
Deutsche Teilung