Cover der Publikation: Jenseits der Städte. Zu sehen sind zwei Männer, die Landwirtschaft betreiben
Jenseits der Städte
Der Volksaufstand vom Juni 1953 in der DDR
Jens Schöne, ISBN: 978-3-948643-89-8
Im Juni 1953 erschütterte ein Volksaufstand die DDR. Die Bevölkerung erhob sich gegen die SED-Diktatur und nur das Eingreifen der sowjetischen Besatzungstruppen verhinderte das Ende des Regimes. Mehr als eine Million Menschen in über 700 Orten beteiligten sich an dem Aufbegehren.
Weiterlesen

Bisher wird der Beginn des Aufstandes auf den 16./17. Juni 1953 datiert und in Berlin verortet. Doch als die Arbeiter der dortigen Stalinallee ihren Protest begannen, war die Rebellion längst im Gange. In Dörfern und kleinen Städten demonstrierten die Menschen schon seit Tagen, setzten SED-Funktionäre ab und übten Gewalt gegen Orte und Symbole der kommunistischen Machthaber aus. Nach der Niederschlagung des Volksaufstandes wurde dieser Teil verschwiegen und er ist bis heute nahezu unbekannt. Hier wird er erzählt.

Typ
Broschüre
Datum
2023
Preis
1,50€
(Inkl. Versandkosten)
Thema
Aufstand und Protest
Aufstände gegen die Diktatur
Volksaufstand vom 17. Juni 1953