Cover des Buchs "Postsowjetische Lebenswelten"
Postsowjetische Lebenswelten. Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus
Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung
Jan C. Behrends (Autor)/Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur/dekoder.org (Hrsg.)
Das Ende der Sowjetunion im Dezember 1991 ist Ausgangspunkt von „Postsowjetische Lebenswelten. Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus“. Der reich illustrierte Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung dokumentiert eindrucksvoll den Wandel, den die fünfzehn Nachfolgestaaten seitdem durchlaufen haben.
Weiterlesen

Geografisch reicht der Blick damit von Osteuropa über den Kaukasus bis nach Zentralasien. Er schließt Staaten ein, deren Größe und Einwohnerzahl, Nationalgeschichte und kulturelle Prägungen sowie wirtschaftliche Ausgangspositionen kaum unterschiedlicher sein könnten. Umso eindrücklicher sind die Gemeinsamkeiten, die den Alltag dieser Gesellschaften vor allem in den 1990er Jahren bestimmten.

Der Band enthält die Texte und Bilder der gleichnamigen Ausstellung, die von der Bundesstiftung Aufarbeitung und dekoder.org 2021 herausgegeben wurde.

The Post-Soviet Experience: Society and Everyday Life after Communism

The end of the Soviet Union in December 1991 is the starting point of “The Post-Soviet Experience: Society and Everyday Life after Communism”. The richly illustrated companion volume to the eponymous exhibition impressively documents the changes that the fifteen successor states have undergone since then. Geographically, the view ranges from Eastern Europe to the Caucasus and Central Asia. It includes states whose size and population, national history and cultural imprint as well as economic starting positions could hardly be more different. All the more impressive are the commonalities that shaped the everyday life of these societies, especially in the 1990s.

The volume contains the texts and images of the exhibition of the same name, which was published by the Bundesstiftung Aufarbeitung and dekoder.org 2021.

Typ
Buch
Datum
2021
Preis
12,00€
(Inkl. Versandkosten)
Thema
Kommunismusgeschichte
Glasnost und Perestroika
Nur im Buchhandel erhältlich