Ein Mann steht mit erhobener Faust vor einer Panzerabsperrung
Taschenkalender: Erinnerung als Auftrag 2023
Der Taschenkalender 2023 der Bundesstiftung Aufarbeitung möchte seine Leserinnen und Leser durch das kommende Jahr begleiten und dabei nicht nur an Ihre Termine in der Gegenwart erinnern, sondern anlässlich des 70. Jahrestages des DDR-Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 auch die Geschichte der Aufstände und des Widerstands gegen die kommunistische Herrschaft wieder ins Gedächtnis rufen. Der Kalender berichtet Tag für Tag in kurzen Meldungen von den vielfältigen Versuchen mutiger Menschen im kommunistischen Machtbereich, sich gegen die Diktatur zur Wehr zu setzen und gegen sie aufzubegehren.
Typ
Broschüre
Datum
2022
Preis
5,00€
(Inkl. Versandkosten)
Thema
Aufstände gegen die Diktatur
Volksaufstand vom 17. Juni 1953
Polen 1956
Prager Frühling 1968
Ungarische Revolution 1956
Kommunismusgeschichte