5 Fragen an...Anna Kaminsky

Die Geschäftsführerin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Dr. Anna Kaminsky, spricht im Kurzinterview über das Dokumentationsprojekt „Erinnerungsorte an die kommunistischen Diktaturen“ und die besondere Bedeutung von Gedenkzeichen für die Erinnerungskultur.

Das könnte Sie auch interessieren