Der Hitler-Stalin-Pakt. Genese, Erinnerung, Aufarbeitung
Der 23. August wird heute auf Empfehlung des Europäischen Parlamentes in einigen Ländern als »Europäischer Tag des Gedenkens an die Opfer von Stalinismus und Nationalsozialismus « begangen. Warum ist dieser Gedenktag noch immer weitgehend unbekannt? Welche Rolle spielt er für den Versuch eine gesamteuropäische Erinnerung an die beiden großen totalitären Systeme des 20. Jahrhunderts zu etablieren? Diesen und weiteren Fragen sind wir mit unseren Expertinnen und Experten auf dem Podium nachgegangen.
Datum
21.08.17
Typ
Audio
Thema
Zweiter Weltkrieg
Nationalsozialismus
Kommunismus

Audiomitschnitt der Veranstaltung vom 21.08.2017

Der Hitler-Stalin-Pakt. Genese, Erinnerung, Aufarbeitung