Filmrollen in einem Karton
Aus Anlass der Webseitenpremiere des Online-Archivs Open Memory Box diskutierte am 24. September 2019 ein prominent besetztes Podium den Erkenntniswert dieser Quellensammlung, die den Alltag in der SED-Diktatur 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution auf einzigartige Weise dokumentiert.
Datum
24.09.19
Typ
Audio
Thema
Alltag
DDR-Geschichte

Gäste: Prof. Dr. Frank Bösch, Marion Brasch, Alberto Herskovits, Barbara Langerwisch, Prof. Dr. Laurence McFalls, Sabine Rennefanz

Moderation: Siv Stippekohl

Audiomitschnitt der Veranstaltung vom 24. September 2019.

Open Memory Box: Die DDR auf Schmalfilm - Präsentation eines neuen Onlinearchivs