Umweltaktivisten in der DDR: Dr. Sebastian Pflugbeil

Dr. Sebastian Pflugbeil, Jahrgang 1947, Berlin
Dr. Sebastian Pflugbeil ist Mitbegründer des Friedensseminars der Immanuelgemeinde in Berlin und arbeitete nach der Tschernobyl-Katastrophe 1986 in der DDR an einer Studie über Probleme der Kernenergie mit.

Im Auftrag der Bundestiftung Aufarbeitung interviewten Hans Sparschuh und Rainer Burmeister von Heimatfilm GbR sieben Umweltaktivisten in der DDR. Die vollständigen Interviews befinden sich im Archiv der Bundesstiftung. Der Robert-Havemann-Gesellschaft gebührt an dieser Stelle Dank für die Bereitstellung der in den Filmen gezeigten Materialien.

Das könnte Sie auch interessieren