Veranstaltungsflyer Weimars Wirkung
Der Antisemitismus als politische Bewegung und soziale Haltung erlebte nach dem Großen Krieg einen dramatischen Formwandel, der sich zwar für viele europäische Länder nachzeichnen lässt, in den Verliererstaaten jedoch von besonderer Virulenz war.
Datum
14.01.19
Typ
Audio
Thema
Antisemitismus
Kommunismus

Mitschnitt der Veranstaltung vom 14.01.2019. Öffentlicher Vortrag von Dr. Stefanie Schüler-Springorum.

Vom Wort zur Tat. Antisemitismus in der Weimarer Republik