Wieso glaubten die kommunistischen Staaten, den Wohlstand des Westens überflügeln zu können? - Was war der Kommunismus? Wir fragen Jörg Baberowski

Wieso glaubten die kommunistischen Staaten, den Wohlstand des Westens überflügeln zu können? Diese Frage beantwortet der Kommunismusexperte Jörg Baberowski in dieser Folge der Reihe WAS WAR DER KOMMUNISMUS - eine Produktion des Jahrbuchs für Historische Kommunismusforschung und der Website kommunismusgeschichte.de. Sehen und hören Sie selbst. Film ab.