© Bundesarchiv, B 285 Bild-04413 / Stanislaw Mucha / CC-BY-SA 3.0

Das Vernichtungslager Auschwitz wurde heute vor 76 Jahren, am 27. Januar 1945, von sowjetischen Truppen befreit. Nur etwa 6.000 der mehr als eine Million dorthin deportierten Menschen erlebten die Befreiung des Lagers.

Am heutigen Tag gedenken wir der Millionen Opfer des Nationalsozialismus, die wegen ihrer Herkunft, Religion, politischen Überzeugung, sexuellen Orientierung oder einer Behinderung von den Nationalsozialisten ermordet wurden sowie an Millionen Menschen, die im von Deutschland begonnenen rassistischen Eroberungs- und Vernichtungskrieg zu Tode gekommen sind.