„Ein toller breiter Blick über die Ereignisse“, lautet das Fazit einer Besucherin zu unserer Ausstellung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“. Interessierte Passanten haben uns gestern in der Mall of Berlin ihre unterschiedlichen Eindrücke und Meinungen in kurzen Videointerviews geschildert. Weitere Videoclips folgen regelmäßig und können auf https://www.facebook.com/UmbruchOst/ und https://www.facebook.com/BundesstiftungAufarbeitung/ abgerufen werden. Bis zum 31.10.2020 können Sie sich aber selbst noch ein Bild von den beiden Ausstellungen im Atrium der Einkaufspassage am Leipziger Platz machen. Montags bis samstags zwischen 9:00 bis 20:00 Uhr.