Über die Erinnerungskultur in der Ukraine haben wir in unserer Interviewreihe „Fünf Fragen an …“ mit dem Übersetzer und Publizisten Juri Durkot aus Lwiw/Lemberg gesprochen. Welche Themen bestimmen die Debatten, wenn es um ihre sowjetische Vergangenheit geht? Gibt es Unterschiede in der Erinnerungskultur zwischen dem Ost- und dem Westteil der Ukraine? Und welche Rolle spielt die aktuelle politische Lage in Bezug auf historische Diskussionen? Das Interview ist ab sofort auf unserem YouTube-Kanal abrufbar: https://youtu.be/PZ0nMtvj-5A