Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur sucht eine/n
Mitarbeiter/-in im Projekt „Denkmal zur Erinnerung und Mahnung an die Opfer der kommunistischen Diktatur in Deutschland“ (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TVöD Bund; 39 Stunden/Woche)

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung:

 

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Mitarbeiter im Bereich Verwaltung (w/m/d)
(Entgeltgruppe: 8 TVöD-Bund; Teilzeit/Vollzeit: 39 Wochenstunden)

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung: