Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer. Marco Wanderwitz wurde 1975 in Chemnitz geboren und hat drei Kinder. 1994 Abitur; 1994 – 1995 Grundwehrdienst Bundeswehr; 1995 – 2000 Studium in Dresden und Potsdam; 2000 – 2002 1. und 2. Juristisches Staatsexamen (Volljurist mit Befähigung zum Richteramt); Seit 2002 Direkt gewählter Abgeordneter des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Chemnitzer Umland/Erzgebirgskreis II; 2003 – 2018 Rechtsanwalt, Kanzlei Professor Mayer & Kollegen, Leipzig; 2005 – 2013 Vorsitzender der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion;
2013 – 2018 Sprecher für Kultur und Medien der CDU/CSU-Bundestagsfraktion; Seit 14. März 2018 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern.