Geboren 1963 in Berlin. Studium Musikwissenschaft, Romanistik und Germanistik in Berlin und Frankfurt/Main. Langjährige Tätigkeit beim Land Berlin als Leiterin der Abteilung Wissenschaft in der Senatskanzlei, als Beauftragte des Senats für Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften, als Leiterin des Musikreferates und stellv. Referatsleiterin Bühnen in der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur und als persönliche Referentin des Senators für Wissenschaft und Forschung.

Seit Juni 2017 Gruppenleiterin „Geschichte; Erinnerung“ bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien