-
Weiterbildung | Berlin
Ort der Veranstaltung

Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Raum 1075
Otto- Braun-Straße 70-72
10178 Berlin

Die Veranstaltung vermittelt anhand von Beispielen und praktischen Übungen Kenntnisse in der Gesprächsführung in problematischen und schwierigen Situationen. Dabei wird es auch um psychische Folgeschäden nach politischer Repression in der DDR (Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten) gehen.

--Fortsetzung der Veranstaltung vom 17. März 2004, Teil 2--

Veranstalter
Bundesstiftung Aufarbeitung
Thema
Repression und Haft