-
Buchpräsentation | Berlin
Ort der Veranstaltung

Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.
Haus 22
Normannenstr. 21a
10365 Berlin

Buchvorstellung: „Tanz den Kommunismus. Punkrock DDR 1980 bis 1989“

Mit Henryk Gericke (Autor), Moderation: Juliane Liebert (Musikjournalistin, Autorin)

Henryk Gericke porträtiert Punkbands, die in der DDR in der Illegalität aktiv waren. Sie setzten der Pflicht zur staatlichen Einstufung einen Spieltrieb entgegen, der sich um keine Erlaubnis scherte. Die Porträts unternehmen den leidenschaftlichen Versuch, neben den Bands und ihrer Musik auch deren soziokulturelles Umfeld zu spiegeln.

Im Rahmen der Buchvorstellung wird der Autor Musik auflegen.

16.45 Uhr • Führung durch das Archiv der Robert-Havemann-Gesellschaft e.V. Treffpunkt: vor „Haus 22“ – 60 Min.

Anmeldung: info@havemann-gesellschaft.de

Veranstalter
Bundesarchiv