-
Lehrerfortbildung | Hamburg
Ort der Veranstaltung

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg

Am 23. September bis 24. September findet im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg die bundesweite Lehrerkonferenz „Eine Generation wiedervereinigt!?“ statt.

2022 jährt sich die deutsche Einheit zum 32. Mal. Dieser Jahrestag bietet die Chance, um über die Vermittlung von deutsch-deutscher Teilungsgeschichte, Friedlicher Revolution und deutscher Einheit in der Schule nachzudenken und konkrete Ideen für den eigenen Unterricht kennenzulernen.

Auf der Tagung soll der Blick nicht nur in die Vergangenheit, sondern auch in die Zukunft gerichtet werden: Wie behandelt man Themen wie die deutsche Einheit und die gesellschaftlichen Umbrüche in Europa, die mittlerweile länger als eine Generation zurückliegen, im Unterricht? Welchen Chancen und Denkräumen bieten sich in einer bunten, aber auch von Konflikten geprägten Zuwanderungsgesellschaft durch eine nähere Betrachtung und Analyse der deutsch-deutschen Nachkriegsgeschichte? Wie können aktuelle Problemlagen wie Demokratieskepsis, Populismus und Kriegshandlungen in Europa Anknüpfungspunkte im Unterricht sein?

Die Konferenz wird durch zwei Basisvorträge, zwei Workshop-Schienen mit vielfältigen Unterrichtsanregungen, einer Zeitzeugenbefragung sowie einem Abschlusspodium strukturiert. Die Tagung spricht nicht nur die Geschichts-, sondern auch die Politik-, Wirtschafts-, Gesellschafts- sowie Ethiklehrkräfte und andere Multiplikatoren an.

Das vorläufige Programm der Veranstaltung finden Sie hier. Hamburger Lehrkräfte melden sich bitte über TIS zu der Tagung an. Alle anderen Lehrkräfte können sich über das unten stehende Formular anmelden, das Sie bitte per E-Mail oder Fax an das LI Hamburg senden.

Programm

Eine Generation wiedervereinigt!? Deutsch-deutsche Geschichte unterrichten

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mittels dieses Formulars per E-Mail oder per Fax beim Landesinstitut für Lehrerbildung an. Anmeldeschluss ist der 5. September 2022.

Veranstalter
Bundesstiftung Aufarbeitung
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI Hamburg)
Verband der Geschichtslehrer Deutschland (VDG)
Thema
Bildung
Lehrerfortbildung
Kontakt

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI Hamburg)

Fax: 040/42 73 14 - 278

E-Mail: tagungsmanagement@li-hamburg.de