-
Sonstige | Berlin
Ort der Veranstaltung

Bürgerkomitee 15. Januar e. V.
Treffpunkt Haus 1
Ruschestr. 103
10365 Berlin

openair geht wieder!

Das ehemalige Stasi-Gelände in Berlin- Lichtenberg
Ganz früher, früher, heute, irgendwann……
„Stasi contra Kiez." Die Führung mit historischen Fotos zeigt die Geschichte der berüchtigten Geheimpolizei. Immer stärker wuchs der Überwachungsapparat des Erich Mielke und fräste sich buchstäblich in den Kiez hinein. Die Konflikte mit dem Umfeld, Anwohnern, Fußballverein und Stadtverwaltung stehen symbolisch für die Ausweitung der Überwachung und das Eindringen des MfS in den Alltag der DDR-Bürger.

Unter freiem Himmel, kleine Gruppen, entsprechend den Gesundheitsvorschriften.

jeden ersten und dritten Sonntag im Monat
jeweils um 11 Uhr
nach Anmeldung: bueko_1501_berlin@web.de
Dauer: ca. 90 Minuten
Teilnehmergebühr: 8 Euro pro Person
reduzierte Gruppentarife möglich

Treffpunkt Haus 1, Ruschestr. 103
10365 Berlin-Lichtenberg (U-Bahn Magdalenenstraße)

Veranstalter
Bürgerkomitee 15. Januar e.V.
Kontakt

Anmeldung unter bueko_1501_berlin@web.de