Kurzbeschreibung

Vom Kriegsende 1945 ausgehend wird in den Arbeits- und Übungsblättern der Weg in die deutsche Zweistaatlichkeit nachgezeichnet. Die beiden deutschen Staaten, die 1949 gegründet wurden, werden in ihren Systemen verglichen und die Unterschiede zwischen Demokratie und Diktatur herausgearbeitet. Die Ereignisgeschichte der beiden deutschen Staaten wird in mehreren Kapiteln für die fünfziger, sechziger, siebziger und achtziger Jahre behandelt und am Ende der Weg zur Einigung Europas dargestellt.

Didaktische Aufbereitung

Das Unterrichtsmaterial liegt in Form einer aus elf Arbeitsblättern bestehenden druckfähigen Datei vor. Die einzelnen Blätter lassen sich ausdrucken oder als Folie kopieren und lassen sich im Unterrichtsgespräch von den Schülern ausfüllen. Zu jedem Arbeitsblatt liegt in der Datei eine Auflösung vor, in der mögliche Antworten auf die Fragen und Arbeitsaufträge formuliert sind.

Arbeits- und Übungsblätter zur Geschichte Deutschlands nach 1945 des co.Tec-Verlags
Herausgeber/Institution
Co.Tec-Verlag
Bibliographische Angabe
Arbeits- und Übungsblätter zur Geschichte nach 1945. 11 Arbeitsblätter mit Lösungsblättern. Rosenheim o. J. [2007].
Bezugsmöglichkeit
Download verfügbar unter: https://www.netzwerk-lernen.de/Geschichte/Arbeits-und-Uebungsblaetter-zur-Geschichte-nach-1945::4943.html
Preis
4,00EUR
Verwendbar für Klassenstufe
5-10
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Geschichte
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1945-1949
1950er
1960er
1970er
1980er