Kurzbeschreibung

Die Friedliche Revolution 1989, die Umwälzung der Gesellschaft, die Veränderungen im Großen und im Kleinen waren und sind auch Thema in der Literatur. Motive und Stoffe aus dieser Zeit und Entwicklungen nach 1989 haben auf vielfältige Weise Eingang in Romanen und Erzählungen gefunden. Zwei Lehrerfortbildungshefte des Landesinstituts in Sachsen-Anhalt beschäftigen sich mit der Literatur nach 1989. Im ersten Heft wird in allgemeinen Einführungsbeiträgen ein Überblick zum Bild über die DDR in den Texten ostdeutscher Autoren nach 1989 geliefert. Es geht dabei vor allen um die Dichter Uwe Kolbe, Wolfgang Hilbig, Heiner Müller, Volker Braun, Klaus Schlesinger und Christa Wolf. Das zweite Heft widmet sich schwerpunktmäßig und ausführlicher folgenden Erzählungen bzw. Romanen: Brigitte Burmeister: Unter dem Namen Norma; Thomas Brussig: Am kürzeren Ende der Sonnenallee; Friedrich Christian Delius: Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus und Christoph Hein: Willenbrock.

Didaktische Aufbereitung

Die Kapitel zu den einzelnen literarischen Texten enthalten Informationen zu den Schriftstellern, kurze Inhaltsangaben und Problematisierungen der Hauptthemen. Für den Unterricht sind Vorschläge zur Behandlung der Texte mit Aufgaben integriert. Zum Teil werden detaillierte Ablaufpläne und Themen für Schülervorträge unterbreitet. Für ein Werk werden weitere Quellen zur Behandlung im Unterricht abgedruckt und mit Aufgaben versehen.

Bezugsmedium
Burmeister, Brigitte: Unter dem Namen Norma. Stuttgart 1994; Brussig, Thomas: Am kürzeren Ende der Sonnenallee. Frankfurt a. M. 2001; Delius, Friedrich Christian: Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus. Reinbek bei Hamburg 1995; Hein, Christoph: Willenbrock. Frankfurt a. M. 2000
Herausgeber/Institution
Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung Sachsen-Anhalt
Bibliographische Angabe
Aufbruch - Abbruch - Umbruch. Das Bild von der DDR in der Nachwendeliteratur. Hrsg. vom Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung von Sachsen-Anhalt Heft 1 Halle 2002, Heft 2, Halle 2004.
Bezugsmöglichkeit
Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung Sachsen-Anhalt
Preis
0,00EUR
Verwendbar für Klassenstufe
11-13
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Geschichte
Deutsch
Sozialkunde
Ethik
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1980er
1990er