Kurzbeschreibung

Die von Stefan Schuch (Schulen ans Netz e.V.) gestaltete Unterrichtssequenz leitet SchülerInnen zu einer gelenkten Recherche im Netz an. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler relevante Informationen gewinnen, welche es ihnen ermöglichen, historische Karikaturen zu analysieren. Grundlage dafür ist die vom Haus der Deutschen Geschichte in Bonn herausgegebene virtuelle Ausstellung "Geteilt - Vereint. 50 Jahre deutsche Frage in Karikaturen des Hauses der Geschichte". Die chronologisch aufgebaute Ausstellung zeigt für jedes Jahr (1949 bis 1961) "eine Ost- und eine Westkarikatur zu einem zentralen zeithistorischen Ereignis". Für drei markante Stationen deutsch-deutscher Beziehungen zwischen 1953 und 1961 („Der 17. Juni 1953“, „Die zweite Berlinkrise 1958“, „Der Mauerbau 1961“) werden in dieser Unterrichtssequenz jeweils ausgewählte zeitgenössische Karikaturen aus Ost und West gegenübergestellt.

Didaktische Aufbereitung

Ziel der Unterrichtssequenz ist, dass Schülerinnen und Schüler sich selbständig mit einzelnen Aspekten der deutsch-deutschen Geschichte zwischen 1949 und 1961 beschäftigen. Dabei sollen sie die wichtigsten Stationen der Trennung beider deutscher Staaten kennen lernen. Dazu verschaffen sie sich zunächst selbständig einen Überblick im Netz, danach sollen sie ihre Kenntnisse anhand geeigneter Internetseiten, welche der Autor im Arbeitsablaufschema aufführt, vertiefen. Mit diesem Wissen ausgerüstet, sollen sie die überzeichnete, hintergründige „Wahrheit“ der Karikaturen analysieren und die jeweils ideologisch gefärbte Aussageabsicht des Karikaturisten sowie seinen Standpunkt gegenüber der Wirklichkeit erfassen. Anschließend sollen die in Arbeitsgruppen erstellten Ergebnisse dem Klassenverband präsentiert werden. Die Schülerinnen und Schüler sollen somit die Methode der Karikaturenanalyse erlernen und vertiefen, aber auch ihre Medienkompetenz durch den Umgang mit dem Internet, die Auswertung von Statistiken und das Erstellen einer Präsentation stärken. Material in Form von Arbeitsblättern steht zum Download zur Verfügung. Die Durchführung der Sequenz soll sich auf drei bis vier Doppelstunden erstrecken. Technische Voraussetzungen sind Computer mit Internetanschluss für jeweils zwei Schülerinnen und Schüler.

Logo des lehrer-online Portals
Herausgeber/Institution
lehrer-online.de
Bibliographische Angabe
lo-net GmbH (Hg.): „Deutsch-deutsche Beziehungen zwischen 1949 und 1961“ . Eine Unterrichtssequenz für den Einsatz im Geschichtsunterricht in der Jahrgangsstufe 10 http://lehrer-online.de/deutsch-deutsche-beziehungen.php, Köln 2005.
Bezugsmöglichkeit
Zugang über den kostenpflichtigen Premium-Bereich: http://lehrer-online.de/deutsch-deutsche-beziehungen.php
Verwendbar für Klassenstufe
10
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Deutsch
Ethik
Gemeinschaftskunde
Geschichte
Politik
Sozialkunde
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1950er
1960er