Kurzbeschreibung

Die Handreichung „Die Friedliche Revolution 1989/90. Quellen – Fragen – Kontexte“ legt die Hintergründe und Zusammenhänge der dramatischen Ereignisse und die welthistorische Bedeutung von 1989/90 dar. Es werden die Ursachen und der Verlauf des Epochenbruchs dargestellt. Themen sind sowohl die internationalen und von der Sowjetunion angestoßenen Wandlungsprozesse, die mit den Schlagworten von Perestroika und Glasnost verbunden sind, die Massenflucht aus der DDR seit dem Spätsommer 1989 genauso wie die Massendemonstrationen in der DDR vor und nach dem Fall der Berliner Mauer. Differenziert werden Entstehung und Entwicklung der diversen Oppositionsgruppen in der DDR auf dem Weg zu den ersten freien Volkskammerwahlen im März 1990 betrachtet.

 

Didaktische Aufbereitung

Die Publikation bietet einen komprimierten und fundierten Überblick zur Geschichte der Friedlichen Revolution von 1989/1990 sowie eine Sammlung von relevanten Quellen, die kommentiert und mit didaktischen Hinweisen versehen sind. Das Unterrichtsmaterial fordert zur Auseinandersetzung mit Geschehnissen auf, die die heutigen Generationen nicht mehr selbst erlebt haben. Die Jugendlichen sollen selbstständig zu einem eigenen Urteil gelangen. Dafür werden unter anderem zeitgenössische Presseausschnitte, Fotos, Auszüge von Briefen und Aufrufen mit Fragen verknüpft, die etwa lauten: Warum sind die Menschen in der DDR seit dem Spätsommer 1989 massenhaft aus der DDR geflüchtet oder haben gegen die SED-Staatsmacht protestiert? Welche Forderungen der Demonstrantinnen und Demonstranten von 1989 sind Wirklichkeit geworden? Für welche Ziele würden die Schülerinnen und Schüler heute auf die Straße gehen?

Herausgeber/Institution
Landerbeauftragter für die Stasi-Unterlagen Berlin (LStU) und Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)
Bibliographische Angabe
Demke, Elena: Die Friedliche Revolution 1989/1990: Quellen – Fragen – Kontexte. Berlin 2009
Bezugsmöglichkeit
Per Email: adelheid.fuerstenau@lisum.berlin-brandenburg.de
Verwendbar für Klassenstufe
11-13
5-10
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Deutsch
Gemeinschaftskunde
Geschichte
Politik
Psychologie
Rechtserziehung
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1980er
1990er