Kurzbeschreibung

Die Arbeitsmappe schlägt inhaltlich einen Bogen vom Ausbruch des Ersten Weltkrieges im Jahre 1914 bis zur Entstehung der Bundesrepublik Deutschland und der DDR 1949. In der Geschichte nach Kriegsende 1945 werden schwerpunktmäßig die Themen Währungsreform, Marshallplan, Berlin-Blockade sowie Entstehung der Bundesrepublik und der DDR behandelt. Hinzu tritt ein Vergleich der Verfassungsgebungen beider Länder.

Didaktische Aufbereitung

Die Arbeitsblätter enthalten kurze Textquellen-Auszüge mit Fragen, Anregungen für die praktische Gestaltung des Unterrichts (Erstellung von Plakaten, Reportagen, Tagebucheinträgen) sowie einen Lückentext zum Ausfüllen. Die Mappe ist ausdrücklich auf Schüleraktivitäten ausgerichtet und versteht sich als Ergänzungsstoff für die Verwendung von Geschichtsbüchern. Sie sollen einen offenen, auf Freiarbeit ausgerichteten Unterricht fördern.

Herausgeber/Institution
Persen Verlag
Bibliographische Angabe
Röser, Winfried: Geschichte 4. Vom Ersten Weltkrieg bis zur Entstehung der Bundesrepublik und der DDR. Horneburg 2005 (= Bergedorfer Kopiervorlagen, Nr. 324)
Bezugsmöglichkeit
Buchhandel
Preis
20,90EUR
Verwendbar für Klassenstufe
5-10
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Geschichte
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1945-1949