Kurzbeschreibung

Westdeutsche sind verklemmte, arrogante, faule und oberflächliche Karrieristen oder Hausfrauen. Ostdeutsche sind misstrauische, maulfaule, emotionale, im Plattenbau wohnende Nazi-Freunde und liebe Trottel. Diesen Vorurteilen begegneten 17 Jugendliche und eine Lehrerin aus Ost und West, die die JungredakteurInnen des SPIESSER-Teams nach ihren Erfahrungen mit den jeweils „anderen“ Deutschen befragten. Die meisten Erfahrungsberichte widerlegen die tradierten Vorurteile, einige jedoch nicht. Die SPIESSER-RedakteurInnen befragten ExpertInnen, um den einzelnen Klischees auf den Grund zu gehen und begegnen mit einer Fakten-Doppelseite den hartnäckigsten Vorurteilen.

Cover der Zeitschrift "SPIESSER Spezial: Merckerossi"
Herausgeber/Institution
SPIESSER und die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Bibliographische Angabe
SPIESSER-Spezial: Meckerossi und Besserwessi, Berlin 2009
Bezugsmöglichkeit
Kostenloser Download unter: https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/sites/default/files/uploads/files/2019-11/spiesser2007_0.pdf
Verwendbar für Klassenstufe
10
10-13
11
11-13
12
13
5
5-10
5-13
5-9
6
7
8
9
9-12
9-13
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Darstellendes Spiel
Deutsch
Ethik
Evangelische Religionslehre
Gemeinschaftskunde
Geschichte
Katholische Religionslehre
Politik
Psychologie
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1980er
1990er
2000er