Kurzbeschreibung

Zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit veröffentlichte der Ueberreuter Verlag die Publikation „Geteilte Ansichten – Jugendliche stellen Fragen zur Deutschen Einheit“.
Welche Rolle spielt die geteilte deutsche Vergangenheit für eine Generation, die lange nach der Wiedervereinigung geboren wurde? Im Geschichtsunterricht hören Jugendliche Schlagworte wie 'DDR', 'Mauer' und 'Stasi' – doch was hat die innerdeutsche Grenze für den Alltag der Menschen bedeutet? Die jungen Mitglieder der LiteraturInitiative (LIN) Berlin im Alter zwischen 11 und 18 Jahren stellen in 'Geteilte Ansichten' ihre eigenen Fragen zum Thema Leben im geteilten Deutschland: Wie hat es sich angefühlt, in einem geteilten Land zu leben? Wie sah der Alltag in den beiden Teilen Deutschlands aus? Was haben die Menschen in den verschiedenen Systemen voneinander gedacht? Zu den Interviewpartnern gehören Prominente aus Kultur, Sport, Politik und Buchbranche, wie z. B. Pierre Baigorry aka Peter Fox, Oliver Rohrbeck und Andreas Fröhlich (Die drei ???), Hanna Schygulla, Sten Nadolny, Ines Geipel und Marianne Birthler.
Über die Gespräche zwischen den Generationen beleuchten die Jugendlichen in „Geteilte Ansichten“ ganz individuelle Lebensgeschichten aus Ost und West und machen die jüngste deutsche Geschichte lebendig.

Didaktische Aufbereitung

Ausgehend von den Interviews in „Geteilte Ansichten“ beschäftigen sich die didaktischen Materialien des Persen Verlag mit verschiedenen Bereichen der Teilungsgeschichte mit Fokus auf das alltägliche Leben. Mithilfe der Lernarrangements können sich die Schülerinnen und Schüler die Inhalte selbstständig erschließen. Individuelle Arbeitsaufträge zu jedem Teilthema helfen diese entsprechend zu strukturieren.
Ob es um Flucht oder grenzenlose Liebe geht, individuelle Lebensgeschichten aus Ost und West bieten den Schülern einen multiperspektivischen Blick auf die jüngere deutsche Geschichte und sensibilisieren für die Vieldeutigkeit historischer Ereignisse.
Inhaltliche Schwerpunkte liegen auf: Alltagsleben in der DDR, Flucht aus der DDR, Bau der Berliner Mauer, Fall der Berliner Mauer, Leben in der Staatssicherheit, Strafverfolgung und Gefängnisse der DDR, Unterschiede zwischen Ost und West Kunst, Kultur und Literatur im geteilten Deutschland, das Ende der DDR - 25 Jahre danach.

Cover des Unterrichtsmaterials des Persen Verlags zu der Publikation "Geteilte Ansichten"
Herausgeber/Institution
Persen Verlag
Bibliographische Angabe
Frank Lauenburg: Unterrichtsmaterial „Geteilte Ansichten“: 9 Projektideen zur Deutschen Teilung und Wiedervereinigung, Hamburg: Persen Verlag, 2018.
Bezugsmöglichkeit
Bestellbar unter: https://www.persen.de/20423-unterrichtsmaterial-geteilte-ansichten.html
Preis
17,45EUR
Verwendbar für Klassenstufe
10
7
8
9
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Geschichte
Politik
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1960er
1970er
1980er
1990er