Kurzbeschreibung

Nach der Deutschen Einheit 1990 wurde eine gewaltige Aufbauleistung im Osten Deutschlands notwendig. Die staatssozialistische Wirtschaft der DDR musste nach ihrem Zusammenbruch auf Marktwirtschaft umgestellt werden. In die Regionen der fünf neuen Bundesländer wurden deshalb Fördermittel von mehr als 1,5 Billionen Euro von Anfang der neunziger Jahre bis 2005 gelenkt. Erfolge zeigte sich jedoch nicht immer und überall im gewünschten Maße. Eineinhalb Jahrzehnte nach der deutschen Einheit muss festgestellt werden, dass die Arbeitslosenquote im Osten Deutschlands noch immer weit über dem Westniveau liegt, die Wirtschaftsleistung und Produktivität geringer sind und das Investitionsniveau enttäuschend ausfällt. Dies haben Expertenkommissionen bestätigt. Daraus resultiert zunehmend ein Bevölkerungsproblem: junge, besser ausgebildete Menschen wandern in den Westen des Landes ab, die Älteren bleiben im Osten.
Das Materialienheft gibt einen Einblick in die Problematik. Das Ausmaß der Wirtschaftslage in Ostdeutschland wird analysiert und die Folgen diskutiert. So wird die Situation auf dem ostdeutschen Arbeitsmarkt betrachtet, aber auch die Probleme der Ostdeutschen beim Einkommen und daraus resultierend der geringe Konsum. Die Auswirkungen der EU-Osterweiterung auf den Osten Deutschlands werden ebenfalls thematisiert. Nach einer Anlayse der Ursachen für die Wirtschaftslage werden Lösungsvorschläge und Zukunftsperspektiven diskutiert.

Didaktische Aufbereitung

Das Materialienheft enthält zu jedem Thema Text- und Bildquellen. Diese eignen sich als Kopiervorlagen für den Unterricht, die mit Arbeitsaufträgen versehen sind. Vier Grafiken bzw. Karikaturen sind als farbige Folien Beilagen des Heftes. Am Ende des Heftes wird ein Unterrichtsverlauf vorgestellt, in dem die Themen und Materialien des Heftes eingebettet sind.

Herausgeber/Institution
Bergmoser + Höller Verlag AG, Aachen
Bibliographische Angabe
Politik betrifft uns. Aktuelle Unterrichtsmaterialien. Heft 2/2006: Zur Lage in den neuen Bundesländern - Ein europäisches "Mezzogiorno"?
Bezugsmöglichkeit
Bergmoser + Höller Verlag AG, Aachen
Preis
15,90EUR
Verwendbar für Klassenstufe
10
11-13
9
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Politik
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1990er
2000er