Fachbeirat Gesellschaftliche Aufarbeitung/Opfer und Gedenken

Dr. Gabriele Camphausen

Dr. Gabriele Camphausengeb. 1957 in Bonn, Studium der Osteuropäischen Geschichte, Neueren Geschichte und Slawistik in Münster und Berlin, 1989. 1990 bis 1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Ausstellungs- und Museumsbereich, 1995 bis 1998 wissenschaftliche Leiterin der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, 1998 bis 2001 Geschäftsführende Direktorin der Stiftung Topographie des Terrors, seit 2002 Fachbereichsleiterin für Politische Bildung, seit 2016 Fachbereichsleiterin Ausstellungen und Schwerpunkstudien beim Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen.

Weitere Tätigkeiten: 1998 bis 2009 Vorsitzende des Vereins Berliner Mauer (Trägerverein der Gedenkstätte Berliner Mauer), Mitwirkung in Fachkommissionen und Beiräten. 2009 Verdienstorden des Landes Berlin für das Engagement im Bereich der historisch-politischen Aufarbeitung