Fachbeirat Gesellschaftliche Aufarbeitung/Opfer und Gedenken

Dr. Günter Buchstab

Dr. Günter Buchstabgeboren am 20.02.1944 in Lauchheim Rheinbach

Staatsexamen/Promotion; bis Februar 2009 Leiter des Arbeitsbereiches Wissenschaftliche Dienste (Archiv für Christlich-Demokratische Politik, Begabtenförderung) in der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.; seit März 2009 im Ruhestand.

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der „Stiftung Archiv der Parteien und Massenorganisationen der DDR“ im Bundesarchiv; Präsident der Sektion der Archive und Archivare der Parlamente und politischen Parteien im Internationalen Archivrat; Vorsitzender der Fachgruppe 6 (Archivare an Archiven der Parlamente, der pol. Parteien, Stiftungen und Verbände) im Verein deutscher Archivare