Bildung, Forschung und Lehre fördern

Publikationssuche




Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Die DDR als Chance

Die DDR als Chance

Neue Perspektiven auf ein altes Thema

Hrsg. von Ulrich Mählert im Auftrag der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Metropol-Verlag, Berlin 2016. 220 Seiten, 19 Euro. ISBN-10: 386331283X

Seit 1990 sind im vereinigten Deutschland fast 7.000 Bücher zur DDR-Geschichte erschienen. Und die Zahl der neuen Titel bleibt alljährlich nahezu konstant. Immer wieder diskutieren Historiker über die Frage, ob die DDR mittlerweile überforscht sei. Tatsächlich sagen die Zahlen mehr aus über das anhaltende öffentliche Interesse an der SED-Diktatur als über den Stellenwert des Themas in der Geschichtswissenschaft.

In einer umfassenden Expertise beschreiben die Historiker Dierk Hoffmann, Michael Schwartz und Hermann Wentker die Perspektiven des Themas DDR für künftige historische Forschungen. 18 Autoren nehmen dazu kontrovers Stellung und formulieren zugleich eigene neue Fragen an das alte Thema.

Der von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur initiierte Sammelband lädt zur Diskussion und zu einer Neubewertung des Forschungsfeldes DDR ein.

Nur im Buchhandel erhältlich.