Forschungsstand und Literatur

Das System der Haftzwangsarbeit in der DDR ist bisher wenig erforscht. Die überschaubare Forschungsliteratur zum Thema ist vor allem auf die schwierige Quellenlage zurückzuführen. Die DDR-Betriebe bzw. Strafvollzugsanstalten haben den zwangsweisen Einsatz von Arbeitskräften nicht umfassend schriftlich dokumentiert.

Neuerscheinungen

  • Sachse, Christian: Das System der Zwangsarbeit in der SED-Diktatur. Die wirtschaftliche und politische Dimension. Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2014.

  • Wunschik, Tobias: Knastware für den Klassenfeind. Häftlingsarbeit in der DDR, der Ost-West-Handel und die Staatssicherheit (1970-1989). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 2014.


Dissertationen zum Thema:

  • Schmidt, Karin: Zur Frage der Zwangsarbeit im Strafvollzug der DDR. Die "Pflicht zur Arbeit" im Arbeiter- und Bauernstaat. Olms, 2011. Zugl.: Trier, Univ., Diss., 2010.

  • Sonntag, Marcus: Die Arbeitslager in der DDR. Klartext-Verlag, 2011. Zugl.: Erfurt, Univ., Diss., 2010.


Darüber hinaus sind einzelne Beiträge zum Thema in Fachzeitschriften veröffentlicht worden. Seit 2003 liegt auch eine Übersichtsdarstellung vor, die von der Bundesstiftung Aufarbeitung finanziell unterstützt wurde:

  • Konferenz der Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR und zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur und Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (Hg.):"Antreten zur Arbeit!" – Haftarbeit in Rüdersdorf . 2012.

  • Vesting, Justus: Zwangsarbeit im Chemiedreieck. Strafgefangene und Bausoldaten in der Industrie der DDR. Ch. Links, 2012.

  • Sachse, Christian: Das illegale Arbeitserziehungslager Rüdersdorf. In: Horch und Guck. H. 2/2011, S. 30-33.

  • Stötzer, Gabriele: Zwangsarbeitsalltag. Nähkommando Esda im Frauengefängnis in Hocheneck. In: Horch und Guck. H. 2/2008, S. 36-39.

  • Vesting, Justus: "Da habe ich gedacht, das sind lauter wandelnde Leichen". Haftzwangsarbeit in Bitterfeld. In: Horch und Guck. H. 2/2008, S. 32-35.

  • Zimmermann, Verena: "Den neuen Menschen schaffen" – Die Umerziehung von schwererziehbaren und straffälligen Jugendlichen in der DDR (1945-1990), Böhlau Verlag, 2004.

  • Bastian, Uwe/Neubert, Hildigund: Schamlos ausgebeutet. Das System der Haftzwangsarbeit politischer Gefangener des SED-Staates. Bürgerbüro e.V., 2003.

  • Vesting, Justus: "Mit dem Mut zum gesunden Risiko". Die Arbeitsbedingungen von Strafgefangenen und Bausoldaten in den Betrieben der Region Bitterfeld, Buna und Leuna unter besonderer Berücksichtigung des VEB Chemiekombinat Bitterfeld. Landesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der Ehemaligen DDR in Sachsen-Anhalt, 2003.

  • Sauer, Stefan: Der missglückte Versuch, aus mir einen brauchbaren Menschen zu formen. Landesbeauftragte für die Unterlagen der Staatssicherheitsdienstes der Ehemaligen DDR in Sachsen-Anhalt, 2002.

  • Müller, K.-D./ Stephan, A. (Hg.): Die Vergangenheit lässt uns nicht los – Haftbedingungen politischer Gefangener in der SBZ/DDR und deren gesundheitliche Folgen. Arno Spitz Verlag, 1998.